Montag, 21. Dezember 2009

Christian Lillingers »Grund«

 Aus der Konzert-Ankündigung:GRUND wurde 2008 von Christian Lillinger mit Musikern gegründet, die sich auf unterschiedlichste Weise einen internationalen Namen erspielt haben. Mal ist diese Musik und ihr Klangbild stark dem Jazz zuzuordnen und mal auch nur der Bewegung, in der alle Instrumente zu einem Ganzen verschmelzen und verwischen. Die Kompositionen sind komplex doch gleichzeitig lässt man wohlbedacht dem Musiker seine Freiheit.

Dem bleibt noch hinzuzufügen, daß man hier eine seltene Besetzung erleben konnte, mit zwei (akustischen) Bässen. Und daß Christian Lillinger wieder mal in gewohnt lebhafter Weise spielte. So wie bereits vor einiger Zeit mit »Hyperactive Kid«.

Keine Kommentare:

Kommentar posten